Startseite > Über uns > Datenschutz-Bestimmungen

Zhejiang Mesa Sanitäre Co., Ltd.

Datenschutz-Bestimmungen


ALLGEMEINES

MESABath Inc. ("MESA", "wir" oder "uns") respektiert Ihre Privatsphäre, wenn Sie www.MESA.com und alle zugehörigen Websites besuchen. Der Zweck dieser Datenschutzerklärung besteht darin, Sie über die Arten personenbezogener Daten (wie unten definiert) zu informieren, die MESA sammelt, verwendet und veröffentlicht. Diese Erklärung erläutert, wie wir die persönlichen Informationen verwenden und offenlegen, welche Möglichkeiten Sie hinsichtlich solcher Nutzung und Offenlegung haben und wie Sie diese Informationen korrigieren können. Diese Datenschutzerklärung gilt für die Erhebung, Nutzung und Offenlegung von personenbezogenen Daten durch MESA

"Persönliche Daten" sind alle Informationen, die für Sie persönlich identifizierbar sind. Diese Informationen können Ihren Namen, Ihre Postanschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Faxnummer, Ihr Alter und Ihren beruflichen Werdegang enthalten (sind aber nicht darauf beschränkt). Persönliche Informationen enthalten jedoch nicht Ihren Namen, Ihre geschäftliche Position oder Geschäftsadresse und geschäftliche Telefonnummer in Ihrer Eigenschaft als Angestellter einer Organisation.


Von Zeit zu Zeit können wir Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen. Die Datenschutzerklärung gilt ab dem Datum der "letzten Änderung", das oben auf dieser Seite angezeigt wird. Wir behandeln personenbezogene Daten in einer Weise, die mit der Datenschutzerklärung, unter der sie erhoben wurde, im Einklang steht, es sei denn, wir haben Ihre Einwilligung, sie anderweitig zu behandeln. Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Informationen, die wir aus einer beliebigen Quelle über Sie erfassen oder erhalten.
Wir stellen sicher, dass alle Dritten, die mit der Erbringung von Dienstleistungen für uns beauftragt sind und mit personenbezogenen Daten versorgt werden, vertraglich verpflichtet sind, die Absicht dieser Datenschutzerklärung und unserer Datenschutzpraktiken zu beachten.


Wir haben physische, organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um Ihre persönlichen Daten vor Verlust oder Diebstahl, unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Vervielfältigung, Verwendung oder Modifikation zu schützen. Die einzigen Mitarbeiter, denen Zugriff auf Ihre persönlichen Daten gewährt wird, sind Personen, die über ein "Wissenswertes" verfügen oder deren Pflichten es erfordern, dass sie Zugang zu solchen Informationen haben.


Sammlung von persönlichen Informationen
Wir werden Ihre persönlichen Daten immer auf faire und legale Weise sammeln (zum Beispiel, wenn Sie Informationen auf MESA-Websites eingeben oder während Offline-Kontakten, die MESA mit Ihnen haben kann). Wir können personenbezogene Daten von Ihnen direkt und / oder von Dritten erfassen, wenn wir Ihre Einwilligung dazu eingeholt haben oder anderweitig gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt sind. Daher können Informationen durch Ihre Nutzung der MESA-Websites gesammelt werden, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) das Senden von E-Mails. Abschließen von Umfragen; und Einreichung von Bewerbungen.

Wenn Sie MESA-Websites durchsuchen, können Sie und Ihr Webbrowser außerdem Informationen übertragen, die MESA automatisch erfasst. Diese Informationen können mit anderen persönlichen Informationen kombiniert werden, die Sie angegeben haben. Die einzige andere Art von Information, die MESA automatisch zur Verfügung gestellt wird, ist die Art des verwendeten Computers, Betriebssystems und Browsers. Diese Informationen werden von Ihrem Browser zur Verfügung gestellt, die MESA zur Verbesserung der Leistung seiner Website verwenden kann.

MESA kann auch kleine Dateien, so genannte "Cookies", in die Browser-Datei der Festplatte Ihres Computers legen. Diese Cookies identifizieren Ihren Browser automatisch mit dem MESA-Server, wenn Sie mit einer MESA-Website interagieren. MESA verwendet die Cookies, um Website-Daten zu erfassen. Die meisten Browser akzeptieren die Cookies automatisch, aber Sie können normalerweise Ihre Browsereinstellungen ändern, um die Annahme von Cookies zu verhindern. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Webseiten möglicherweise nicht richtig funktionieren, wenn Sie keine Cookies akzeptieren.

Wir speichern die persönlichen Daten, die wir sammeln, entweder in den MESA-Büros oder in den Büros eines Dienstleisters in der Provinz Quebec, Kanada.


ZUSTIMMUNG ZUM SAMMELN VON PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN
Wir erhalten Ihre Zustimmung in der Regel vor der Erfassung und in jedem Fall vor der Nutzung oder Offenlegung Ihrer persönlichen Daten für jeden Zweck. Sie können uns Ihre Zustimmung mündlich, elektronisch oder schriftlich erteilen. Die Art der Einwilligung, die wir anstreben, ob ausdrücklich oder stillschweigend, hängt weitgehend von der Sensibilität der personenbezogenen Daten und den angemessenen Erwartungen ab, die Sie unter den gegebenen Umständen haben könnten.


VERWENDUNG VON PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN
Wir identifizieren die Zwecke, für die wir Ihre persönlichen Daten verwenden, zum Zeitpunkt, an dem wir solche Informationen von Ihnen sammeln und in jedem Fall vor einer solchen Verwendung Ihr Einverständnis erhalten. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten im Allgemeinen für die folgenden Zwecke (die "Zwecke"):
um auf Ihre Anfragen zu antworten;
um auf Produkt- oder Service-Reklamationen, Produktansprüche oder Produktanfragen zu reagieren;
Sammeln Sie Ihre persönlichen Informationen in aggregierter Form, um Kundenprofile zu erstellen, Verkaufsanalysen durchzuführen und Marketing-Möglichkeiten und Strategien zu identifizieren.
um Sie über neue Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten;
um Meinungen und Kommentare bezüglich der Operationen von MESA zu sammeln;
um Sie in die MESA-Mailingliste (n) aufzunehmen;
für Stellen bei MESA zu rekrutieren und Ihren Antrag auf Beschäftigung und Ihren Lebenslauf zu bearbeiten;
um unsere Webseiten zu verwalten;
rechtliche Ansprüche untersuchen;
solche Zwecke, für die MESA von Zeit zu Zeit eine Zustimmung erhalten kann; und
andere Nutzungen, die nach geltendem Recht zulässig oder erforderlich sind.


OFFENLEGUNG VON PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN
Wir identifizieren, zu welchem Zweck und zu welchem Zweck wir Ihre persönlichen Daten offenlegen, sobald wir solche Informationen von Ihnen erhalten und Ihre Einwilligung für eine solche Offenlegung erhalten. Zum Beispiel können wir Ihre persönlichen Informationen an Drittanbieter übertragen, mit denen wir eine vertragliche Vereinbarung haben, die angemessene Datenschutzstandards enthält, sofern diese Dritten uns bei den Zwecken unterstützen.

Im Allgemeinen werden wir personenbezogene Daten nur an Personen weitergeben, für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben. Ungeachtet des Vorstehenden können wir personenbezogene Daten auch einem potenziellen Erwerber im Zusammenhang mit einer Transaktion mitteilen, die den Verkauf eines Teils oder des gesamten Geschäfts von MESA beinhaltet (in diesem Fall würde die Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch das neue Unternehmen fortfahren) durch das anwendbare Recht beschränkt sein) oder wie es anderweitig gesetzlich zulässig oder vorgeschrieben ist.

Darüber hinaus können wir personenbezogene Daten außerhalb des Landes zu den oben genannten Zwecken senden, einschließlich zur Verarbeitung und Speicherung durch Dienstleister im Zusammenhang mit diesen Zwecken. Sie sollten jedoch beachten, dass in dem Umfang, in dem sich persönliche Daten nicht im Land befinden, diese den Gesetzen des Landes unterliegen, in dem sie sich befinden, und dass sie möglicherweise den Regierungen, Gerichten, Strafverfolgungsbehörden oder Aufsichtsbehörden offen gelegt werden Agenturen eines anderen Landes gemäß den Gesetzen dieses Landes.


ZUGRIFF AUF IHRE PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN
Wir können Ihre personenbezogenen Daten, Korrespondenz oder Kommentare in einer für Sie spezifischen Datei speichern. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so lange nutzen, offenlegen oder aufbewahren, wie dies zur Erfüllung der Zwecke erforderlich ist, für die diese personenbezogenen Daten erhoben wurden und die gesetzlich zulässig oder erforderlich sind.

Wenn Sie eine schriftliche Anfrage zur Überprüfung von persönlichen Informationen über Sie, die wir erhoben, genutzt oder offengelegt haben, machen, stellen wir Ihnen diese personenbezogenen Daten in dem gesetzlich vorgeschriebenen Umfang zur Verfügung. Wir stellen Ihnen diese persönlichen Informationen in einer allgemein verständlichen Form zur Verfügung und erläutern etwaige Abkürzungen oder Codes.

Wir werden sicherstellen, dass Ihre persönlichen Daten so genau, vollständig und aktuell wie möglich sind. Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht routinemäßig aktualisieren, es sei denn, ein solcher Prozess ist erforderlich. Wir erwarten von Zeit zu Zeit, dass Sie uns bei Bedarf schriftliche Aktualisierungen Ihrer persönlichen Daten zukommen lassen.

Sie können jederzeit die Richtigkeit oder Vollständigkeit Ihrer in unseren Daten gespeicherten personenbezogenen Daten in Frage stellen. Wenn Sie erfolgreich nachweisen, dass Ihre persönlichen Daten in unseren Unterlagen ungenau oder unvollständig sind, werden wir die personenbezogenen Daten nach Bedarf ändern. Gegebenenfalls übermitteln wir die geänderten Informationen an Dritte, die Zugriff auf Ihre persönlichen Daten haben.

Wir werden versuchen, auf jeden Ihrer schriftlichen Anfragen spätestens dreißig (30) Tage nach Erhalt solcher Anfragen zu antworten. Wir beraten Sie schriftlich, wenn wir Ihre Anfragen nicht innerhalb dieser Frist erfüllen können. Sie haben das Recht, bezüglich dieser Frist Beschwerde beim Datenschutzbeauftragten des Bundes einzulegen.

Wir berechnen Ihnen keine Kosten für den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten, die in unseren Daten gespeichert sind, oder für den Zugriff auf unsere Datenschutzpraktiken, ohne Ihnen zunächst einen ungefähren Kostenvoranschlag vorzulegen.

Wir können verlangen, dass Sie ausreichende Informationen bereitstellen, um den Zugang zu der Existenz, Nutzung oder Offenlegung Ihrer persönlichen Daten zu ermöglichen. Solche Identifizierungsinformationen dürfen nur für diesen Zweck verwendet werden.


KOMMUNIKATION MIT UNS ÜBER UNSERE DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Wenn Sie Fragen, Kommentare, Bedenken oder Beschwerden zu dieser Datenschutzerklärung oder unseren Datenschutzpraktiken haben, wenden Sie sich bitte an info@zjmesa.com .